Test professioneller Mind Mapping Software

Ziele dieses Mind Mapping-Tests


Sind Sie dabei, eine Mind-Mapping-Software zu kaufen und wollen herausfinden, welches Werkzeug für Sie das Richtige ist? Ist die beste Option "Online", "Desktop" oder aber lediglich eine App für Ihr Smartphone? Lohnt es sich, in ein professionelles Mind-Mapping-Tool zu investieren, statt ein kostenloses Online-Tool herunterzuladen? In diesem Test will unser Team die beste professionelle Desktop-Mind-Mapping-Software evaluieren, um zu sehen, welche am nützlichsten ist und ob es sich lohnt, zu investieren. Für diesen Vergleich haben wir uns entschieden, MindGenius, MindManager und MindView einzubeziehen.

Mind Mapping Testtabelle


Autor: Andrew Makar von TacticalProjectManagement.com

Bewertungen

Nicht vorhanden: 0 Testletzter: 1 Unterdurchschnittlich: 2 Durchschnittlich: 3 Überdurchschnittlich: 4 Testsieger: 5
MindView MindManager MindGenius
MindView MindManager MindGenius
Total Gesamt: 193 Gesamt: 173 Gesamt: 109
Plattform
PC Ja Ja Ja
Mac Ja Ja Nein
Tablet Nein Ja Ja
Web Ja Ja Nein
Map Formate
Links/Rechts 4 4 3
Rechts/Links 4 3 3
Projektstrukturplan (PSP) 5 5 3
Organigramm 4 5 3
Gliederung 5 3 0
Gantt 5 3 4
Zeitleiste 5 3 0
Andere Ansichten 0 3 0
Microsoft Integration
MS Word
Export 5 3 2
Import 4 4 1
MS PowerPoint
Export 4 2 3
Import 4 0 0
MS Excel
Export 5 2 4
Import 3 0 0
MS Visio
Export 0 0 3
Import 0 0 0
MS Outlook
Export 4 5 4
Import 4 5 2
MS Project
Export 5 3 4
Import 5 3 4
Weitere Exporte
PDF 3 5 3
HTML 5 4 3
Mind Map-Funktionen
Notizen anhängen 5 5 3
Anhänge/Hyperlinks 4 5 4
Visuelle Anpassung 4 5 3
Multi-Mapping 3 5 3
Beziehungs-Linien 4 4 4
Filter 5 5 4
Präsentationsmodus 3 4 0
Fokusansicht/Zweig-Fokus 5 5 3
Legende 4 2 0
Projektmanagement-Funktionen
Aufgabeninfos in der Map-Ansicht 4 4 4
Gantt-Diagramm-Funktionalität 5 3 4
Ressourcen zuweisen 4 3 4
Leistungsgesteuerte Aufgaben 3 3 0
Meilensteine setzen 5 5 5
Bedingungen setzen 5 2 5
Abhängigkeiten definieren 5 4 5
Baseline 4 0 0
Prioritätsgrade 4 3 4
Projektkalender 4 2 0
Projektberichte 5 3 0
Indikatoren 1 4 0
Zusammenarbeit
Online-Zusammenarbeit / Workspace 3 5 0
Online-Aufgabenmanagement 4 4 0
Viewer 3 5 2
SharePoint Integration 1 4 0
Multi-User-Bearbeitung 3 4 0
Zweige sperren 3 0 0
Aufgabenverteilung 3 5 3
Andere Funktionen
Zweig-Kalkulation 5 5 0
Total Score: 193 Score: 173 Score: 109
MindView MindManager MindGenius
MindView MindManager MindGenius

ERSTELLEN DER MIND MAP


Beginnen wir mit den Grundlagen: Wie einfach ist es, eine Mind Map zu erstellen? Schließlich ist eine Software, die man nicht problemlos nutzen kann, wertlos. Alle drei Desktop-Anwendungen scheinen einfach verständlich und sofort anwendbar zu sein, da sie alle die Microsoft Office-Benutzeroberfläche übernehmen. Außerdem können Sie vertraute Tastaturkürzel verwenden, sodass die Lernkurve sehr kurz ist. Dies scheint sich sehr von Online-Tools zu unterscheiden, bei denen Sie Ihren Aufenthaltsort ermitteln und eine neue Benutzeroberfläche erlernen müssen, bevor Sie beginnen.

MindManager und MindView haben das Microsoft Menüband-System (Menüstruktur) und Backstage besonders gut implementiert und aktualisiert, während MindGenius allmählich etwas veraltet wirkt. MindGenius ist so, als ob Sie mit Ihrem DFÜ-AOL-Konto ein Fotoalbum herunterladen... die Millennials werden diesen Vergleich nicht verstehen, aber er ist korrekt.

Mind Mapping-Software kann eine derartige Menge an Funktionen in ihrer Benutzeroberfläche haben, die für Anfänger ziemlich überwältigend sein kann. In der Software-Welt wird dies "Bloatware" genannt. Die vereinfachte Benutzerschnittstelle in MindView ist unserer Kenntnis nach das erste Werkzeug, das versucht, diese Überforderung zu vermeiden. Wir denken, sie haben es geschafft!

Am Ende des Tages war das Erstellen einer Mind Map in MindManager und MindView einander sehr ähnlich. Es war fast wie ein Vergleich zwischen BMW und Mercedes. Wenn Sie mehr Funktionen und Optionen in Ihrer Oberfläche wünschen, wählen Sie MindManager. Wenn Sie eine vereinfachte Benutzeroberfläche möchten, wählen Sie MindView.

Aber lassen Sie uns genauer hinschauen... … und die Unterschiede ein wenig weiter erkunden. Zum Beispiel war das Anhängen von Dateien in MindView intuitiv und im Gegensatz zu anderer Mind-Mapping-Software können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Dateien anhängen, da MindView Dateien standardmäßig verbindet; allerdings ermöglicht MindView es auch, die Dateien direkt im Dokument einzubetten.

Hier ist der Abschnitt für alle Vollblut-Mind-Mapping-Theoretiker (alle anderen fangen an zu gähnen). Bleiben Sie wach, wir werden diesen Abschnitt kurzhalten. In allen drei Anwendungen haben Sie die Möglichkeit, Ihrer Mind Map Bilder und Farben hinzuzufügen ... blah blah blah ... Die Mindmapping-Theorie sagt etwas über die Merkfähigkeit aus. Unsere Praktikanten haben recherchiert und die Theorie ist richtig, vertrauen Sie uns (zwinker). Mit allen drei Software-Tools können Sie Zweige, Symbole und Farben einfach hinzufügen.

Nicht alle von uns denken jedoch nichtlinear wie eine Mind Map. Einige von Ihnen ziehen es vor, Daten in einem linearen Layout zu konsumieren. Dies führt uns zu den verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie die Daten in einer Gliederungs-, Zeitleisten- oder Gantt-Ansicht kommunizieren können. Spoiler Alert: Wir werden später das Layout von Gantt und Timeline besprechen.

Lassen Sie uns schließlich über die Anpassung der Mind Map sprechen. Es gibt viele Möglichkeiten, die Maps in allen 3 Programmen anzupassen, und alle 3 Programme sind im Grunde gleich. Kommen wir zu etwas Interessanterem ... etwas, das die Probanden wirklich trennt ... die MS Office-Integration.


OFFICE INTEGRATION


Sowohl die kostenlosen Tools als auch die Online-Tools haben einfach nicht das Zeug dazu, um mit den Desktop-Anwendungen in dieser Kategorie in einer Reihe zu stehen. Es geht in erster Linie um die Übertragung von Daten und nicht darum, die Informationen neu zu erstellen, die Desktop-Anwendungen zu einem Produktivitätswerkzeug machen.

Was unterscheidet die Desktop-Anwendungen in dieser Kategorie? Alle 3 Werkzeuge exportieren nach MS Office, aber alle drei Werkzeuge haben unterschiedliche Entwicklungsgrade.

Eine ehrenvolle Erwähnung in diesem Abschnitt ist definitiv MindManager. Die MindManager-Exporte waren viel besser und "polierter" als in MindGenius. Außerdem ist es hier im Vergleich aller drei Programme sehr einfach, benutzerdefinierte Vorlagen für die Marke eines Unternehmens zu erstellen.

Kommen wir zum Punkt ...

MindView hat aus zwei Gründen den Vorteil in dieser Kategorie. Der erste ist die reine Geschwindigkeit des Exports: MindView ist Template-getrieben, so dass es keinen Aufwand für den Export und das Endprodukt gibt. Der zweite: MindView "geht in beide Richtungen" beim Importieren und Exportieren nach MS Office. MindView ist mehr ein Produktivitätstool, das uns minimalen Aufwand mit maximalen Ergebnissen ermöglicht.


PROJEKTMANAGEMENT


Dies ist eine weitere Kategorie, in der die Online- und lokale Apps nicht konkurrieren können. Die Online-Tools sind nicht ausgereift genug und die Apps können nicht mit der Größe der Daten umgehen. Wenn von Mind Mapping und Projektverwaltung die Rede ist, spielt Größe eine Rolle.

Für den Projektmanager-Anfänger, der ein einfach zu verwendendes Werkzeug benötigt, um die Übung "Whiteboard" zu ersetzen und diese Daten in ein Gantt-Diagramm zu verschieben, haben Sie die Wahl: Alle 3 Programme können dies ermöglichen.

Uns hat die Benutzerfreundlichkeit von MindGenius gegenüber MindManager gefallen. Das einzige Feature, das MindManager - und niemand sonst - bietet, ist der "geteilte Bildschirm", wenn man an einem Projekt arbeitet. Grundsätzlich können Sie Ihre Mind Map und das Gantt-Diagramm gleichzeitig anzeigen. Wir fanden, dass dies sehr wertvoll sein kann, wenn Sie die Daten Personen außerhalb der "Projekt"-Welt, wie Stakeholdern oder der oberen Führungsebene, präsentieren. Sie könnten leicht die Verbindung zwischen dem Gantt-Diagramm und dem, was tatsächlich geplant war, herstellen.

Wir sind allerdings der Meinung, dass MindView auch in dieser Kategorie seine Konkurrenz hinter sich gelassen hat. Wenn Sie PMP sind oder eine Alternative zu MS Project benötigen, ist MindView die einzige Wahl. MindView überraschte sogar unsere Projektmanager bezüglich des Niveaus, das es im Gantt-Diagramm bot. MindView gab Ihnen die Möglichkeit, mühelose Aufgaben, Ressourcenkalender und mehrere Baselines auszuwählen, um nur einige Features zu nennen. Wenn Sie wissen, worauf ich in diesem letzten Satz Bezug nahm ... ausgezeichnet. Wir sehen uns im nächsten PSP War Room. Wenn nicht, bleiben Sie bei MindGenius oder MindManager als leichtere Alternative.

FAZIT


Zum Schluss… haben wir einen klaren Gewinner? Wenn wir nur eine Mind Map erstellen ... vielleicht nicht ... dann denken wir, dass alle 3 (Online, lokale App und freie Software) probate Alternativen sind. Es gibt allerdings etwas, das wir entdeckt haben: Es geht nicht nur darum, die Mind Map zu erstellen. Es geht mehr darum, was Sie tun, nachdem Sie die Mind Map erstellt haben. Wie teilen Sie die Daten mit anderen und wie verändern Sie die Daten, ohne sie neu zu erstellen? In einer Welt voller Energiedrinks geht es um Produktivität und Zeitersparnis. Als Ergebnis bietet MindView nicht nur ein Mind-Mapping-Tool, sondern vielmehr ein Gesamt-Produktivitäts-Tool.

Wie unser Freund Jack Kerouac einmal sagte: "Große Dinge werden nicht von denen vollbracht, die den Trends und Modeerscheinungen und der öffentlichen Meinung nachgeben."

Wir denken, dass sich dies auch auf MindView anwenden lässt und dass hier begonnen wird, eingefahrene Wege zu verlassen.

MindView MindManager MindGenius
MindView MindManager MindGenius
Gesamt: 193 Gesamt: 173 Gesamt: 109

Copyright © 2018 mindmapping.com. Alle Rechte vorbehalten. Sitemap